Ariel Kotzer

Ariel wurde von seiner brasilianischen Mutter und mexikanischen Vater, in Jerusalem (Israel), São Paulo (Brasilien) und New York (USA) aufgezogen. In New York war es auch wo er seine Design Ausbildung an dem Pratt Institute, eine der führenden Kunsthochschulen in den USA genoss. Seine Karriere began er in Pentagram New York, einer der renommiertesten Design Agenturen der Welt und von da an arbeite er unermüdlich, ja fast sklavisch in den größten Werbeagenturen der Welt bis er zum Executive Creative Director in TBWA/digital in Tel Aviv (Israel) aufstieg.

Neben zahlreichen Auszeichnungen und Preisen, gewann Ariel den aller ersten Dove Award in Cannes Lions International Festival of Creativity für ein Poster, welches den 9/11 thematisiert.

Seitdem Ariel den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt hat, hat er u.a. Unternehmen wie Google, Intel und Teva-Pharma verholfen ihre Botschaften in klaren, prägnanten und ergreifenden Kampagnen zu kommunizieren.

Ariel lebt und arbeitet heute in seinem Studio in Jerusalem.