1949 - Der Unabhängigkeitstag und der Tag des Gedenkens
1949 - Der Unabhängigkeitstag und der Tag des Gedenkens

1949 - Der Unabhängigkeitstag und der Tag des Gedenkens

Normaler Preis €32,50 €0,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1949: Unabhängigkeitstag – »Gleich allen anderen Völkern ist es das natürliche Recht des jüdischen Volkes, seine Geschichte unter eigener Hoheit selbst zu bestimmen.« Aus der Unabhängigkeitserklärung vom 14. Mai 1948; Kulturdienst der Israelischen Verteidigungsarmee | Gestaltung: Yohanan Simon

Zwei Umstände prägten den ersten Unabhängigkeitstag: Zum einen strömten weiterhin hunderttausende Flüchtlinge aus Europa und den arabischen Ländern nach Israel, zum anderen erklärte die Regierung Jerusalem zur Hauptstadt Israels und beschloss in der Folge die Verlegung aller Institutionen des Landes einschließlich des Parlaments – der Knesset – in die neue Kapitale.


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung