1962 - Pioniergeist & Kommerz: die Messe der Levante
1962 - Pioniergeist & Kommerz: die Messe der Levante
1962 - Pioniergeist & Kommerz: die Messe der Levante

1962 - Pioniergeist & Kommerz: die Messe der Levante

Normaler Preis €32,50 €0,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1961: »Internationale Messe der Levante« | Gestaltung: Dan Reisinger

Am 5. Juni 1962 eröffnete im Tel Aviver Messepark die größte Ausstellung des Jahres ihre Pforten – eine Schau über Kommerz, Wirtschaftsleistung und Freizeit für die ganze Familie, die in vier Wochen rund 700.000 Besucher anzog. Vor der Staatsgründung hatten hier, aber auch an anderen Orten, bereits seit den 1920er Jahren verschiedene Ausstellungen und Messen stattgefunden, zu denen anfänglich Zehntausende, später Hunderttausende strömten: Juden, Araber, Briten, aber auch zahlreiche internationale Touristen. Für das Wirtschaftsleben des Jischuw während der britischen Mandatszeit in Palästina wurden die Messen immer wichtiger, und auch international stieg ihre Bedeutung.


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung